28.07.2020

Katamaran: zusätzliche Fahrten im August

Täglich drei weitere Abfahrten pro Seeseite

Fahne des Katamarans im Wind mit Blick auf den Bodensee

Urlaub daheim liegt im Trend. Um dem Besucherandrang im August gerecht zu werden, fährt der Katamaran zusätzlich zu den stündlichen Abfahrten ab Konstanz und Friedrichshafen täglich drei weitere Abfahrten pro Seeseite. 

Es herrscht Urlaubsstimmung am See. Der August gehört zu den stärksten Monaten im Tourismus – auch beim Katamaran. Die Katamaran Reederei plant daher während des gesamten Monats zusätzliche Abfahrten. Dienstags bis samstags wird der Katamaran dreimal am Tag zusätzlich ablegen. 
Vom 1. August bis 1. September fährt der Katamaran neben den stündlichen Abfahrten auch um 10.48 Uhr, 13.50 Uhr und 16.48 Uhr von Friedrichshafen nach Konstanz. Ab Konstanz gibt es um 11.48 Uhr, 15.48 Uhr und 17.48 Uhr eine Zusatzfahrt. 
Der beliebte AbendKat fällt in diesem Jahr aus. Die letzte Rückfahrt auf die andere Seeseite geht jeweils um 19 Uhr. 
Besonders günstig ist die Überfahrt derzeit nach 14 Uhr:  Erwachsene zahlen für Hin- und Rückfahrt nur 16 Euro, Kinder zwischen 6 und 14 Jahren 8 Euro und Familien 40 Euro. Den günstigen Tarif gibt es noch bis zum 4. Oktober.

i
Den gesamten Fahrplan und Informationen zu Aktionstickets und Angeboten gibt es auf www.der-katamaran.de. 


Zurück